SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE

 

Wie bildet man Tanz und Bewegung ab?

Die Tigerenten stellten sich der Herausforderung, stellten Druckstöcke her und erhielten wunderschöne Bilder

Zunächst wurden die Bilder - also unsere Tänzerinnen und Tänzer - auf einem Blatt Papier vorgezeichnet. Anschließend drückten wir unsere Bilder mit einem Holzstäbchen auf eine dünne Styroporplatte durch.

Das war unser Druckstock.

Dieser wurde dann mit einer Farbwalze schwarz angestrichen. Die eingedrückten Linien blieben dabei weiß.

Vorsichtig legten wir dann weißes Papier auf den Druckstock und zogen das Blatt einmal kräftig mit einer sauberen Walze ab.

Jetzt wurde das Blatt wieder vom Druckstock abgezogen und wir konnten unsere fertigen Kunstwerke bestaunen und signieren.


Tigerenten bei der Arbeit

 

Unsere Werke "von ganz dicht dran"!