SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE

Donnerstag

Kalkberghöhle - Noctalis - Kunst in der Villa

Flath - Nachtwanderung

 
Ein Vormittag im Zeichen der Fledermäuse

Zuerst wurden wir durch die Segeberger Kalkberghöhle geführt, in der jeden Winter rund 20.000 Fledermäuse ihren Winterschlaf halten.
Anschließend ging es in die Erlebnisausstellung "Noctalis", in der man alles über die Welt der Fledermäuse erfahren kann.


Dann gab es auch schon wieder Mittagessen.



Nachmittags besuchten wir die Kunstausstellung von Frauke Gloyer in der Villa Flath.



Nach so viel Kunst mussten wir dann noch einmal in die Stadt und ein bisschen "shoppen"!



Unser letzter Abend gehörte dann wieder den Fledermäusen. Ausgestattet mit Detektoren wanderten wir zum See und hörten verschiedene Fledermäuse herumfliegen. Leider schickte uns der einsetzende Regen dann viel zu früh nach Hause.