SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE

Auf geht´s zu Robbe, Ziege,

Esel und Hüpfkissen


Die E-Klassen  im Westküstenpark St. Peter-Ording


Ein gemeinsamer Ausflug für Delfine, Füchse und Frösche in den Westküstenpark St. Peter-Ording: Das war das diesjährige Überraschungsgeschenk vom Kinderfest.


Eine besondere Attraktion war dabei natürlich die Fütterung der Kegelrobben und Seehunde. Das Robbarium im Westküstenpark bietet ideale Möglichkeiten, Seehunde über und unter Wasser aus nächster Nähe zu beobachten und mehr über die Lebensweise und den Lebensraum dieser „Raubtiere der Meeresküsten“ zu erfahren.


Nicht weniger begeistert waren die Kinder auch vom „Streichelzoo“, in dem vor allem Esel und Ziegen die „Publikumsmagnete“ waren.


Aber „lehrreiches Robbinarium“ hin, „kuscheliger Streichelzoo“ her!

Was wäre ein Ausflug ohne Spielen!

Und da hat der große Naturspielplatz alles, was das Kinderherz begehrt: Sandkiste, Schaukel, und Riesen-Rutsche.

Doch das absolute High-Light war das bunte Hüpfkissen. Ein riesiges, luftgefülltes Kissen, auf dem die Kinder hüpfen, kullern und springen konnten.