SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE

Farben waren mir ein Glück ...

... so sagte es Emil Nolde schon vor vielen, vielen Jahren.

Aber welche Farben brauchen wir eigentlich zum Malen?
Rot - Gelb - Blau ... das sind die drei Grundfarben.
Alle anderen Farben lassen sich aus diesen drei Farben mischen.
Rot + Gelb = Orange
Rot + Blau = Lila
Blau + Gelb = Grün
Orange, Lila und Grün ... das sind die ersten Mischfarben.

Das wollten wir uns mal genauer ansehen!
Aber nur einen Farbkreis malen, ... das war uns viel zu langweilig!! 

Zunächst einmal  luden wir, die TING-Gruppe (Talentförderung, Innovation und Netzwerke im Grenzland), uns liebe Gäste ein - nämlich die Kinder der 3. Klasse der Deutschen Schule Buhrkall aus Saxburg in Dänemark mit ihrer Lehrerin Margit Hinrichsen. Gemeinsam bastelten, bauten, malten und dekorierten wir dann riesig große
in den Grundfarben Rot, Blau und Gelb sowie in den ersten Mischfarben Orange, Lila und Grün!
Toll geworden, oder ??!!
 


Und jetzt lasst uns hier nochmal schnell mit Farbe experimentieren!!

Schaue ganz fest ungefähr eine Minute lang auf die orange-rote Fläche im linken Kasten und blicke danach sofort auf die weiße Fläche des rechten Kastens. Welche Farbe siehtst du?   

Du wirst einen hellblauen Farbfleck gesehen haben.


Wie kommt das?

Die Netzhaut hinten im Auge wird beim längeren Anschauen des orange-roten Kastens müde. Blickt man danach auf die weiße Fläche, hat die Netzhaut nicht mehr ihre volle Leistung, so dass kein Farbeindruck Weiß mehr im Gehirn entstehen kann.

Wir sehen eine hellere bunte Farbe.