SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE

 

Der Schulverein "Coole Schule e.V." veranlasste ein

tolles Überraschungsgeschenk:

drei Flaggen für unsere Fahnenmasten

Am vergangenen Freitag gab es eine kleine Feierstunde, in der der Schule drei Flaggen für die Fahnenmasten überreicht wurden.

Der Schulverein wollte damit einmal Danke sagen für all das, was an unserer Schule so erreicht und gearbeitet wurde.


Die Schulvereinsvorsitzende Svenja Carstensen hatte die Idee, neben einer Schulflagge mit dem Schriftzug "Grundschule Süderlügum" zwei weitere  aufzuhängen, die die Schwerpunkte unserer Arbeit und das, "für das wir stehen", beschreiben: die Schul-Projekte im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung ließen uns die Ausschreibung zur "Zukunftsschule.SH" sogar mit dem Sonderpreis des Kreises Nordfriesland gewinnen und durch unser Wirken im Bereich Kunst und Kultur wurde die Schule erneut Preisträger des Landesprojektes "Schule trifft Kultur - Kultur trifft Schule".


Mit ins Boot geholt wurden von Frau Carstensen dann Schulträger und Gemeinde, die gerne die Finanzierung der drei Flaggen übernahm.

In der kleinen Feierstunde überreichten Frau Carstensen und der stellvertretende Bürgermeister Dieter Lorenzen Schulleiterin Meike Kosbü-Hermann schließlich die Flaggen. Leider konnte die Feierstunde aber nicht draußen stattfinden und mit einer "ersten offiziellen Flaggenhissung" unter Applaus der Kinder und Eltern verbunden werden, weil es der Wettergott nicht besonders gut meinte und es kräftig regnen ließ.

Bürgermeister Christian Petersen und unseren Hausmeister Holger Teschke konnte das schlechte Wetter aber dennoch nicht davon abhalten, gleich nach der "Indoor-Feierstunde" gemeinsam die Flaggen vor der Schule zu hissen.


Die Grundschule Süderlügum bedankt sich noch einmal herzlich bei allen, die mit dazu beigetragen haben, dass es vor unserer Schule jetzt so fröhlich und bunt flattert!