SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE

 

Ene, mene, muh ... hier ist meine Kuh ... aus Gips

 
 
Viele große Maler haben sich mit der Kuh auseinandergesetzt, Emil Nolde war einer davon.
Die Klasse 4b hat sich bei ihrem Malschulbesuch ebenfalls mit diesem Thema beschäftigt. Die Schüler und Schülerinnen haben unter Anleitung von Frau Gransow mit großer Begeisterung ihre eigenen Interpetationen von Kühen aus Gips hergestellt.

Im Bildersaal des Noldemuseums

 

Bei der Arbeit in der Malschule

 

Beim zweiten Besuch in der Malschule wurden die weißen Gips-Kühe dann farbig ausgestaltet.

 
 

Und das sind die fertigen Werke