SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE


Wir bei der Abfallwirtschaftsgesellschaft Nordfriesland mbH (AWNF)

Alle Klassen besuchten die Sortierschleife

im
Abfallwirtschaftszentrum Südtondern
  


Gelegentlich fallen größere Mengen Abfälle an, z.B. beim Umzug, bei Entrümpelung o.ä.. Können diese Mengen nicht über die Abfallbehälter entsorgt werden, besteht die Möglichkeit der Selbstanlieferung bei den Abfallwirtschaftszentren (AWZ) mit ihren  Umschlagstationen und Sortierschleifen.

Im Abfallwirtschaftszentrum Südtondern bei Niebüll stehen Container für verschiedene Materialien (z.B. Glas, Holz, Kunststoff, Metall, Papier usw.), in die die Anlieferer den jeweiligen Abfall entsprechend sortieren.

Nach und nach besuchten alle unsere Klassen die Sortierschleife und wurden von der Abfallberatererin Marion Skau über das Gelände geführt. Dabei erfuhren wir viel Interessantes über die Wiederverwertung des Mülls, aber auch darüber, wie man Müll vermeiden kann.
Denn noch besser als Müllwiederverwertung ist Müllvermeidung!

Das waren tolle HWS-Stunden zum Thema Müll.
Vielen Dank auch an Frau Skau, die uns so viel erklärte.

Die Eulen und die Füchse hatten leider Pech mit  dem Wetter



Wölfe und Tigerenten erlebten die Sortieranlage dagegen bei Sonnenschein



Unsere Fotografin Amelie fing mit dem Fotoappa
rat viele Einzelheiten ein. Das sind schon fast künstlerische Einblicke in das Thema Müll.
Tolle Fotos, Amelie!