SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE

 

Spaß trifft Schule - Schule trifft Spaß

Die Tigerenten besuchten das Multimar und schipperten auf der Eider

Fast schon wie ein vorgezogener Ferientag war der Tagesausflug der Tigerenten bei bestem Sonnenwetter.

Zunächst ging es mit dem Zug über Husum nach Tönning. Wir marschierten direkt zum Multimar, wo wir von Anna, unserer Forschertour-Führerin, schon erwartet wurden.

Zuerst bekamen wir von Anna viele interessante Dinge gezeigt und erklärt. Anschließend erkundeten wir alles noch einmal selbst ganz genau und füllten dabei Fragebögen aus.

Zufrieden ließen wir uns in der Sonne unser Frühstück schmecken, bevor wir uns auf den Weg zum Schiffsanleger machten. Mit der "Adler II" fuhren wir über die Eider, vorbei an den Seehundsbänken bis hin zur Schleuse am Eider-Sperrwerk. Zwischendurch erklärte uns ein junger Mitarbeiter vom NABU den Seetierfang, der kurz vorher eingeholt worden war.

Hinter der Schleuse drehte das Schiff dann um und es ging wieder zurück.

Unsere nächste Station war dann ....... die Eisdiele!!! Lecker!!!

Damit war unser Ausflug aber auch leider schon fast vorbei. Wir fuhren mit dem Zug wieder zurück nach Niebüll und wurden dort von unseren Eltern sehnsüchtig erwartet.

Zum Schluss trafen sich Eltern und Kinder dann noch einmal an der Schule. Dort hatten die Eltern schon eine Hot-Dog-Station eingerichtet, an der wir uns noch einmal stärken konnten.

Das war ein wirklich toller Ausflug - die perfekte Kombination von Spaß und Lernen. Das sollten wir ruhig viel öfter machen!! Wenn bloß nicht alles Tolle so weit weg wäre ....

 

Im / Um / Am Zug --- Bahnfahren macht Spaß

 

Unsere Forschertour im Multimar Tönning

 

Zwischendurch immer mal wieder ´ne Pause!

 

Mit dem Schiff auf der Eider zum Sperrwerk und zur Schleuse

 

Schnell noch ein leckeres Eis

 

Hot-Dog-Party mit Eltern zum Abschluss