SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE

 

Kunst-Projekttag

Kunststudierende der Universität

Flensburg
arbeiteten mit unseren Klassen

 
Wie schon im vergangenen Jahr besuchten uns wieder einige Lehramtsstudierende für den Ausbildungszweig Grundschule der Europa-Universität Flensburg bzw. des Instituts für Ästhetisch-Kulturelle Bildung, Abteilung Kunst und visuelle Medien, mit ihrem Dozenten Werner Fütterer, um in den Klassen verschiedene Kunstprojekte durchzuführen.

Dabei schwebte die Maus Frederick nach dem gleichnamigen Buch von Leo Lionni durch alle Räume, denn ihre Geschichte war Grundlage und äußerer Rahmen für alle Projekte.

Die E-Klassen bauten eine Mäusestadt, beschäftigten sich mit Mäuse-Gesichtsausdrücken oder bastelten ihr eigenes Schattentheater.
In den dritten Klassen wurden Fingerpuppen genäht, Farbentänze einstudiert und Sonnenstrahlen für ein Bühnenbild gebastelt.
Klasse 4 stellte Collagen zu den Szenen aus dem Frederick-Buch her.

Ganz verschiedene Arbeiten, ganz verschiedene Ergebnisse. Aber eines war in allen Klassen gleich: Alle Kinder waren mit großer Freude, Spaß und Ausdauer bei der Sache und in jeder Klasse gab es ganz wunderbare Arbeitsergebnisse zu bestaunen.

Vielen, vielen Dank, liebe Studenten! Ihr habt uns einen supertollen Tag bereitet. Wir hoffen, es hat euch genauso gut gefallen. Und:
Bitte kommt bald wieder.
 

E1 (Delfine): Gefühlsausdrücke bei Frederick und seinen Mäusefreunden

 

E2 (Füchse): Wir bauen eine Mäusestadt

 

E3 (Frösche): Schattentheater

 

3a (Tigerenten): Farbentanz und Sonnenstrahlen

 

3b (Wölfe): Fingerpuppen-Theater

 

Klasse 4 (Eulen): Collagen im Stil von Leo Lionni