SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE

 

Die Delfine "kümmern" sich um eine Pflanze

 

Zuerst säen wir den Samen in einen Blumentopf und stellen mit Hilfe einer Plastiktüte ein "Treibhaus" her.

 

Nun noch ein Namensschild basteln ...

 

Fertig!!!

 

Der Treibhauseffekt ist gut zu erkennen.

 

Die ersten Samen keimen.

 

Die Pflanzen wachsen durch die gute Pflege.

 

Wir stellen die Pflanzen raus, damit sie sich an die Außentemperatur gewöhnen.

 

Nun wird eingepflanzt.

 

Wir haben im Kunstunterricht Blumen aus Holz gebastelt, die nun als langfristige Namensschilder dienen sollen.

 

Die Pflanzen sind durch intensive Pflege schon sehr kräftig geworden. Nun benötigen sie keine besondere Pflege mehr, sie müssen aber regelmäßig gegossen werden.