SÜDERLÜGUM

GRUNDSCHULE


Weihnachts-Elfchen

Die Forder-Gruppe der 3. Klassen hat wunderschöne Weihnachts-Elfchen gedichtet.
Anschließend wurden die Elfchen in den Computer getippt und in eine "Weihnachtskugel" kopiert.
Diese "Kugeln" mit den Weihnachts-Elfchen kann man jetzt in der Eingangshalle finden. Sie hängen alle an unserem Kamin, auf dem auch die Beton-Engel der Tigerenten ausgestellt sind.

Aber was ist überhaupt ein Elfchen??

Ein Weihnachts-Elfchen ist kein geisterhaftes Wesen in der Art wie ein Engel, wie man vielleicht zunächst denken mag. Vielmehr handelt es sich bei einem Elfchen um ein Gedicht, das aus elf Wörtern und 5 Zeilen besteht.

Und für alle Kinder gibt es auch noch eine gute Nachricht: Ein Elfchen muss sich nicht reimen.

Dennoch aber gibt es einige Regeln, die man beachten sollte, wenn man ein richtiges Elfchen schreiben möchte:

1. Zeile: Ein Wort (eine Farbe oder eine Eigenschaft)
2. Zeile: Zwei Wörter (ein Gegenstand oder eine Person mit Artikel)
3. Zeile: Drei Wörter (Wo und wie ist der Gegenstand, was tut die Person?)
4. Zeile: Vier Wörter (Hier sollte man etwas über sich selbst schreiben)
5. Zeile: Ein Wort (als Abschluss des Elfchens)

Und das hat auch (fast immer) richtig gut geklappt.


Schön


Der Weihnachtsmann


Am eisigen Nordpol


Ich bekomme viele Geschenke


Heiligabend


Emil




 

Hell


Der Tannenbaum


Wir essen Hähnchen


Ich packe Geschenke aus


Weihnachten


Tamme




 

Weihnachtlich


Der Tannenbaum


Leuchtet so schön


Ich liebe ihn so


Weihnachten


Lone




 

Lecker


Das Essen


In der Küche


Ich gehe jetzt hinein


Plätzchen


Merle




 

Grün


Der Tannenbaum


Er leuchtet sehr


Und die Kugeln glitzern


Tanne


Emmi




 

Groß


Der Tannenbaum


Schön der Weihnachtsschmuck


Der Weihnachtsmann kann kommen


Geschenke


Lana



 

 

Grün


Der Tannenbaum


Er ist hübsch


Er wurde nämlich geschmückt


Heiligabend


Hergen




 

Geheimnisvoll


Der Weihnachtsmann


Bringt die Geschenke


Ich freu mich darüber


Geschenke


Lara




 

Hell


Vier Kerzen


Sie leuchten schön


Heilig, himmlisch und schön


Advent


Régis




 

Hell


Vier Kerzen


Leise und schön


Ich habe sie angezündet


Adventskranz


Amelie




 

Leise


Fällt Schnee


Schneemann freut sich


Über Mütze und Schal


Winter


Nele